Bamberg-Hafen, 13.06.2018

Ladungsbergung nach LKW-Unfall

Ein Bierlaster hat auf der BAB 70, Höhe AS Bamberg-Hafen einen Großteil seiner Ladung verloren.
Hintergrund ist ein Unfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.

Das THW Bamberg wurde angefordert, um die Ladung zu beseitigen und die Straße wieder befahrbar zu machen.

Dabei wurden insgesamt fast 2000 Kilogramm Glas verladen.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: