Herrsching am Ammersee, 23.07.2017

Der Ammersee ruft - Bootsausbildung und Kameradschaftspflege unserer Fachgruppe Wassergefahren

Gemeinsam mit den Fachgruppen Wassergefahren aus den THW Ortsverbänden Nürnberg und Erlangen verbrachten unsere Helfer bei bestem Wetter ein Wochenende am Ammersee.

Fotos: Stefan Grießinger, Adam Fischer, Dominik Kammerer

Mit dem Fahren im Verband begann das Wochenende am Freitagnachmittag bereits mit einer Besonderheit. Denn die Gelegenheit hierzu gibt es leider nicht oft. Nach Ankunft an der Ausbildungsstätte des THW in Herrsching wurde das Camp sowie die für das Wochenende nötige Übungslogistik aufgebaut.

Am Samstag machten sich die Kameraden zunächst auf den Weg zur örtlichen Wasserwacht. Dort wurde im Verbund das bergen und wiederaufstellen gekenterter Segelboote geübt. Der Bau eines schwimmenden Anlegers mit dem Jetfloat-System folgte am Nachmittag. Im Anschluss blieb ausreichend Zeit, verschiedene Fahrmanöver mit den Booten der drei beteiligten Ortsverbände zu üben.

Den Abend ließen die Helfer dann gemütlich ausklingen - denn auch die Kameradschaftspflege ist wichtig und darf an einem solchen Wochenende nicht zu kurz kommen.


  • Fotos: Stefan Grießinger, Adam Fischer, Dominik Kammerer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: