Fachgruppe Räumen Typ A (FGr R (A))

Die Fachgruppe Räumen verfügt über leistungsfähige Baumaschinen. Mit Hilfe von Radladern und Baggern räumt die Fachgruppe Schadensstellen, legt Zu- und Abfahrtswege an, hebt Gräben und Abflüsse aus und zerkleinert Hindernisse und Trümmer.

(Quelle: THW.de)


Aufgaben

Die Fachgruppe Räumen (FGr. R) unterstützt alle (Teil-)Einheiten mit spezifischtechnischen Leistungen unter Einsatz von unterschiedlichen Baumaschinen (Bergungsräumgeräte/BRmG). Sie beseitigt Hindernisse und Trümmer, schafft Zu- und Abfahrtswege, unterstützt das Vordringen zu Eingeschlossenen oder Verschütteten und führt unaufschiebbare Sicherungsarbeiten an einsturzgefährdeten Gebäude- oder Bauwerksteilen durch. Bei Bedarf führt sie Stemm- und Bohrarbeiten durch.

Im Bereich kritischer Infrastrukturen (KRITIS) erfolgt der Einsatz von BRmG für Arbeiten im Hoch- und Tiefbaubereich, für unverzügliche Sicherungs- und Reparaturarbeiten an beschädigten Infrastruktureinrichtungen.

Bei Logistik- und Bereitstellungsaufgaben leistet sie technische Hilfe bei Transport und Umschlag von Gütern und Ausstattung.

Die Aufgaben im einzelnen:
  • unterstützt Bergungsgruppen, Fachgruppen und andere Fachdienste mit spezifischen technischen Leistungen durch den Einsatz von Baumaschinen
  • unterstützt den Rettungs- und Bergungseinsatz durch Wegräumen, Einebnen, Zerkleinern von Hindernissen und Trümmern
  • führt unaufschiebbare Sicherungsarbeiten durch Abfangen oder Einebnen durch
  • legt Zu- und Abfahrtswege sowie Aufstellflächen für den Einsatzbedarf.
  • legt Gräben, Abflüsse oder Dämme an
  • beräumt Schaden- und Gefahrenstellen zur Wiederherstellung von Verkehrsfluss bzw. Beseitigung anhaltender Störungen
  • hebt Leitungsgräben zur Instandsetzung von Ver- und Entsorgungsleitungen aus
  • birgt Sachwerte
  • leistet schwere Bohr- und Aufbrecharbeiten, auch für andere Einheiten
  • leistet technische Hilfe bei Transport und Umschlag von Ausstattung, Baumaterial, Maschinen, Havariegut, Abraum usw.

Die Fahrzeuge der Fachgruppe Räumen


Die THW-Fachgruppe Räumen stellt sich vor

Taktisches Zeichen

Personalstärke

  • 1 Gruppenführer (GrFü)

     ohne Zusatz-/Sonderfunktion

  • 1 Truppführer (TrFü)

     mit Zusatz-/Sonderfunktion

  • 7 Fachhelfer (He)

     mit Zusatz-/Sonderfunktion

 

Stärke: 0 / 2 / 7 = 9

Sonderfunktionen

  • Atemschutzgeräteträger (AGT)
  • BRmG-Fahrer (Kf BRmG)
  • Kraftfahrer (Kf)
  • Sprechfunker (SprFu)
  • Sanitätshelfer (SanHe)