MTW Zugtrupp (MTW Typ III)
Heros Bamberg 21 / 10
THW 85350
  • Verkehrsleitsatz
  • Erste Hilfe Ausstattung

Das kleine Lastpferd im Fuhrpark eines jeden THW-Ortsverbandes ist der Mannschaftstransportwagen (MTW). Der Name sagt es schon: Seine Hauptaufgabe ist der Transport von Helferinnen und Helfern. Die Aufgaben des THW sind aber so vielfältig, dass er noch mehr können muss. In seinem Heck wird ständig Ausrüstung für die erste Sicherung und Erkundung einer Einsatzstelle transportiert. Daneben ist noch Platz für weiteres Kleingut, das bei Bedarf an die Einsatzstelle transportiert werden muss.

(Quelle: THW)

Technische Daten

Hersteller

Renault

Typ

Master

Baujahr

03/2017

Leistung

107 kw

Sitzplätze

1+8

Länge

5548 mm

Breite

2070 mm

Höhe

2650 mm

zGG.

3.500kg

Leergewicht

2.384kg

Nutzlast

1.116kg

Anhängelast

2.500kg

Stellpläzte

1 Europalette

Zugtrupp

Meldefahrrad
ohne Funkrufnamen

Das Meldefahrrad wird speziell an großen Einsatzstellen für Erkundungs-, Lotsen- und Transportaufgaben eingesetzt.

 

In besonderen Einsatzfällen (z. B. Katastrophenfall) – speziell bei Ausfall oder nicht vorhandener Sprechfunk- oder Telefonverbindung – wird die Mobilität von Meldern mit einem Melderfahrrad oder in motorisierter Variante mit einem Krad sichergestellt.

Die Aufgaben des Zugtrupps

Technische Daten

Hersteller

Dynabike

Typ

Ride Faltrad

Baujahr

05/2021

Schaltung

6 Gang Shimano

Sitzplätze

1

Reifen

20"

Zugtrupp